SV Nienhagen
Verein | Badminton | Fußball | Gymnastik, Fitness, Dance & Turnen | Judo | Kanu | Leichtathletik | Schwimmen & Triathlon | Tanzen | Tennis | Volleyball
Herzlich willkommen auf den Seiten des SV Nienhagen 1928 e.V. Unsere Webseite erstrahlt in einem neuen Glanz. Aktuelle Nachrichten aus unserer Geschäftsstelle, Informationen zu Ansprechpartnern, Webarchive, Trainingsplänen, Berichte über Jugendfreizeiten usw. - all diese Informationen gibt es hier ebenso zu finden wie die Vorstellung unserer Abteilungen. Aber das Beste an unserem Sportverein sind natürlich unsere wöchentlichen Übungs- und Trainingsstunden, bei denen das eine oder andere Angebot auch für dich/sie dabei ist.

Dann nichts wie los - wir würden uns freuen, dich/sie demnächst bei uns begrüßen zu dürfen!!!
Unsere nächsten Termine
20.01.19 - 20.01.19 Kanu: Kentertraining 16:00-17:00
20.01.19 - 20.01.19 Volleyball: **HEIMSPIEL** SV Nienhagen vs MTV Salzgitter (11 Uhr)
20.01.19 - 20.01.19 Volleyball: **HEIMSPIEL** SV Nienhagen vs BTS Neustadt (ca. 13 Uhr)
26.01.19 - 27.01.19 Schwimmen: DSV DMSJ Bundesentscheid (mit AKs aus 2018!)
26.01.19 - 27.01.19 Schwimmen: LSN LandesMS Lange Strecke
26.01.19 - 26.01.19 Volleyball: SG Karlshöfen/Gnarrenburg vs SV Nienhagen (15 Uhr)
03.02.19 - 03.02.19 Kanu: Kentertraining 16:00-17:00
[ mehr ]
Erfolgreiche Teilnehmer bei den Regionsmeisterschaften

Der SV Nienhagen Tennis war bei den Regionsmeisterschaften der Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einem großen Teilnehmerfeld am Start. Insgesamt sieben Spieler kämpften um die Meisterschaften in den jeweiligen Altersklassen.

Lennart Buchhop konnte sich in der Nebenrunde des U21 Feldes bis ins Finale spielen, musste sich dort aber nach gutem Spiel geschlagen geben.

Felix Winter spielte bei den Junioren U16, obwohl er bei den U14 Junioren startberechtig ist.

[ mehr ]
Bezirksmeisterschaften „Lange Strecke“
... vom 12.01.2019 in Wietze
.
Jahreshauptversammlung der Fussballabteilung
Hallo zusammen,

wir möchten zur kommenden Abteilungsversammlung am 25.01.2019 ganz herzlich einladen. Beginn ist um 19:00 Uhr im Sportheim am Jahnring.
Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches
Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen
Der Abteilungsvorstand
.
Judo Silvesterrandori 2018!

Das Silvesterrandori in Osnabrück haben viele Sportler
mittlerweile als feste Tradition in ihrem Terminkalender verankert. Wir sind mit einer keinen Delegation von 10 Kämpfern zum Letzen Training
des Jahres 2018 zu unseren Freunden nach Osnabrück gereuist.75 Teilnehmer, beschlagene Scheiben, viele Randoris und leckere
Waffeln zur Stärkung danach, sind nur ein paar Eckdaten.

.
Winter-Cup 2019
Wie bereits in den letzten Jahren, steht wieder der Winter-Cup an.

Gespielt wird am 05.01.19 & 12.01.19.

Das Turnier ist nach den normalen DFB-Fußballregeln ausgelegt. Dazu kommt, dass auf große Tore gespielt wird.

Vielleicht ist es dieses Jahr der am besten besetzte Winter-Cup.

Hier die teilnehmenden Mannschaften für den 05.01.19:
Kreisliga: FC Firat Bergen 2000 e.V., 1. Herren TUS Hermannsburg, 1. Herren VfL Wathlingen, TUS Eversen/Sülze - 1.


[ mehr ]
Svea beim Internationalen Trainings Camp Rotterdam

Vom 27. bis 30.12.2018 nehme ich mit einer Delegation vom
NJV am ITC in Rotterdam teil. Mit uns sind ca. 550 Judokas aus 10 Nationen hier. Bis zum Jahresende kann ich mich hier in Randoris messen
und aufs nächste Jahr vorbereiten. Das Training ist anspruchsvoll und die Gegner sind stark,
macht aber viel Spaß!

.
Gleich 3 Neue Meister im SV Nienhagen.
Wie immer zum Ende des Jahres fanden auch im Dezember die Dan-Prüfungen zum Schwarzgurt statt.

Herzlichen Glückwunsch zum 1 Dan
Michelle Käckenmeister
Anna Monta Olek
Paul Steinbrink

.
Gold, Silber und Bronze für den SVN bei den Internationalen Bremen Open!

Bei den mit 1.200 Teilnehmern an zwei Tagen sehr stark besetzten
Internationalen Bremen Open traten wir mit insgesamt 8 Judoka an. Zum letzten Mal gingen Mia und Islam in der U12 an den Start. Islam kämpfte ein starkes und hoch konzertiertes Turnier und punktete von Runde zu Runde. Auch im Halbfinale zeigte er seine ganze Klasse und siegte vorzeitig. Leider musste er sich im späteren Finale geschlagen geben und erkämpfte einen Bären starken 2.

[ mehr ]